Brillanten
Eine häufig gestellte Frage in unserem Atelier lautet: “Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Brillant und Diamant?” Nun, eigentlich ist es genau das Gleiche: Der Diamant wird erst durch einen besonderen Schliff, den Brillantschliff, zum Brillanten … es gibt aber auch viele andere Diamantschliffe, wie zum Beispiel den Rosenschliff, den Herzschliff oder den Princess Cut ... für Verlobungsringe eignet sich ein Diamant (gefolgt von Saphiren) am besten, da er der härteste und damit auch der beständigste aller Edelsteine ist … der weiße oder klare Brillant ist wohl der bekannteste Vertreter der Diamanten … es gibt sie aber auch in vielen schönen Naturfarben wie yellow, light brown, cinnamon, dark brown bis hin zu schwarz.
Brillanten, Verlobungsring, Schmuckatelier Galerie & Goldschmiede, Bochum
16931
page-template-default,page,page-id-16931,cookies-not-set,stockholm-core-1.2.1,select-theme-ver-6.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

BRILLANTEN, BRILLANTEN!

...we are stardust, billion year old carbon, we are golden... and we've got to get ourselves back to the garden...
Joni Mitchell

Eine häufig gestellte Frage in unserem Atelier lautet: “Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Brillant und Diamant?” Nun, eigentlich ist es genau das Gleiche: Der Diamant wird erst durch einen besonderen Schliff, den Brillantschliff, zum Brillanten … es gibt aber auch viele andere Diamantschliffe, wie zum Beispiel den Rosenschliff, den Herzschliff oder den Princess Cut … für Verlobungsringe eignet sich ein Diamant (gefolgt von Saphiren) am besten, da er der härteste und damit auch der beständigste aller Edelsteine ist … der weiße oder klare Brillant ist wohl der bekannteste Vertreter der Diamanten … es gibt sie aber auch in vielen schönen Naturfarben wie yellow, light brown, cinnamon, dark brown bis hin zu schwarz.

GUT ZU WISSEN: Unsere verwendeten Diamanten stammen aus legalen Quellen, die (in Übereinstimmung mit Resolutionen der Vereinten Nationen) nicht der Konfliktfinanzierung dienen.